Gewerbeimmobilie im Verkauf in Roses
Roses, 1.950.000 € , Bebaute Fläche 800 qm , Grundfläche 900 qm , Schlafzimmer 10

Apartmenthotel mit spektakulärem Meerblick an der Costa Brava - Roses.
Hier können Sie Ihren Traum vom Leben und Geld verdienen im Süden realisieren. Die weiße Burg am Meer in außergewöhnlicher Architektur beherbergt 10 Studios und wird seit vielen Jahren als Apartmenthotel mit Meerblick am Golf de Roses geführt. Das Auge schweift hier ungehindert über Berge und Meer. Am Horizont die weißen Gipfel der Pyrenäen, zu Füßen die azurblaue Weite des Mittelmeers und die weißen Yachten im Hafen von Roses. Jeder Gast hat hier sein eigenes Turmstudio mit Doppelbett, Bad, Küche und Terrasse. Zur Anlage gehört ein Pool und die Bar mit Frühstücksraum. Der Sandstrand ist in wenigen Minuten von der Haustür aus erreichbar und auch ins Stadtzentrum kommt man bequem zu Fuß. Die Anlage wurde zu Beginn der 1970er Jahre in Anlehnung an den Ibiza Style mit massiven Mauern errichtet und thront in exquisiter Lage unverbaubar über dem Meer. Die letzte Renovierung aus dem Jahr 2001 bedarf allerdings einiger Auffrischung.
Das Objekt lässt sich natürlich auch zu einem exaltierten Privatrefugium oder in ein markantes Schulungszentrum umgestalten. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt - ganz im Sinne des surrealistischen Meisters Salvador Dalí, der der gesamten Region zu internationalem Ansehen verhalf und dem nahen und weiteren Umfeld seinen Stempel aufgedrückt hat.
Das Objekt bietet viel Raum für Visionen und lässt sich mit Geschick gewinnbringend in die Zukunft transformieren. Mit der richtigen Idee, zur richtigen Zeit und am richtigen Platz ist hier schon fast alles gewonnen. Lassen Sie sich inspirieren!
Die Flughäfen Girona, Barcelona und Perpignan liegen in kurzer Reichweite. Der Hochgeschwindigkeitszug Paris - Barcelona mit seinem Stop in Figueres ist fast vor der Tür, und der Autobahnzubringer Roses sorgt für Stau freien An- und Abreiseverkehr. Die Infrastruktur ist also perfekt, und da Kurzreisen im Trend liegen, spült auch die Nähe zu Frankreich und zur internationalen Metropole Barcelona außerhalb der Saison noch reichlich Touristen in die Region. Das Dalí-Dreieck mit seinen 3 Museen (Figueres, Púbol, Portlligat) ist nach dem Prado in Madrid das meist besuchte Museum Spaniens! Das berühmte Sternerestaurant El Bullí bei Roses wird von Ferran Adrià gerade in ein Design- und Kulturzentrum von internationaler Bedeutung umgewandelt. Schon bald soll es für große Schlagzeilen sorgen. Wer den zu erwartenden Medienrummel und Besucherstrom für sich zu nutzen weiß, kann mit einer außergewöhnlichen Idee hier durchaus zusätzlich Publicity generieren.

Der Verkaufspreis beinhaltet nicht die Transaktionssteuer und Kosten des Notars, Grundbuchs und Steuerverwalter. Mehr Informationen zu den Kosten beim Immobilienkauf hier: https://atc.gencat.cat/es/tributs/itpajd/

Angaben ohne Gewähr

Übersicht
Referenz ES-15135
Preis 1.950.000 €
Bebaute Fläche 800 qm
Grundfläche 900 qm
Schlafzimmer 10
Energie
energy certificate
Zertifikat
in Bearbeitung
Übersicht
Referenz ES-15135
Preis 1.950.000 €
Bebaute Fläche 800 qm
Grundfläche 900 qm
Schlafzimmer 10
Energie
energy certificate
Zertifikat
in Bearbeitung
Kontakt
Agent Anne Bayne
Telefon +34 931 433 105
E-Mail anne.bayne@realestate-dreams.com
Gewerbeimmobilie im Verkauf in Roses für 1.950.000 € - realestate-dreams
Roses Girona
realestate-dreams
1950000
Apartmenthotel mit spektakulärem Meerblick an der Costa Brava - Roses. Hier können Sie Ihren Traum vom Leben und Geld verdienen im Süden realisieren. Die weiße Burg am Meer in außergewöhnlicher Architektur beherbergt 10 Studios und wird seit vielen Jahren als Apartmenthotel mit Meerblick am Golf de Roses geführt. Das Auge schweift hier ungehindert über Berge und Meer. Am Horizont die weißen Gipfel der Pyrenäen, zu Füßen die azurblaue Weite des Mittelmeers und die weißen Yachten im Hafen von Roses. Jeder Gast hat hier sein eigenes Turmstudio mit Doppelbett, Bad, Küche und Terrasse. Zur Anlage gehört ein Pool und die Bar mit Frühstücksraum. Der Sandstrand ist in wenigen Minuten von der Haustür aus erreichbar und auch ins Stadtzentrum kommt man bequem zu Fuß. Die Anlage wurde zu Beginn der 1970er Jahre in Anlehnung an den Ibiza Style mit massiven Mauern errichtet und thront in exquisiter Lage unverbaubar über dem Meer. Die letzte Renovierung aus dem Jahr 2001 bedarf allerdings einiger Auffrischung. Das Objekt lässt sich natürlich auch zu einem exaltierten Privatrefugium oder in ein markantes Schulungszentrum umgestalten. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt - ganz im Sinne des surrealistischen Meisters Salvador Dalí, der der gesamten Region zu internationalem Ansehen verhalf und dem nahen und weiteren Umfeld seinen Stempel aufgedrückt hat. Das Objekt bietet viel Raum für Visionen und lässt sich mit Geschick gewinnbringend in die Zukunft transformieren. Mit der richtigen Idee, zur richtigen Zeit und am richtigen Platz ist hier schon fast alles gewonnen. Lassen Sie sich inspirieren! Die Flughäfen Girona, Barcelona und Perpignan liegen in kurzer Reichweite. Der Hochgeschwindigkeitszug Paris - Barcelona mit seinem Stop in Figueres ist fast vor der Tür, und der Autobahnzubringer Roses sorgt für Stau freien An- und Abreiseverkehr. Die Infrastruktur ist also perfekt, und da Kurzreisen im Trend liegen, spült auch die Nähe zu Frankreich und zur internationalen Metropole Barcelona außerhalb der Saison noch reichlich Touristen in die Region. Das Dalí-Dreieck mit seinen 3 Museen (Figueres, Púbol, Portlligat) ist nach dem Prado in Madrid das meist besuchte Museum Spaniens! Das berühmte Sternerestaurant El Bullí bei Roses wird von Ferran Adrià gerade in ein Design- und Kulturzentrum von internationaler Bedeutung umgewandelt. Schon bald soll es für große Schlagzeilen sorgen. Wer den zu erwartenden Medienrummel und Besucherstrom für sich zu nutzen weiß, kann mit einer außergewöhnlichen Idee hier durchaus zusätzlich Publicity generieren.