Haus im Verkauf in Posta
Posta, 48.000 € , Grundfläche 3.000 qm

Originale und historische Mühle in romantischer und sonniger Alleinlage in atemberaubender, unberührter Berglandschaft in der Region Lazio (Grenzgebiet Lazio & Umbria) und schöner Aussicht auf die umliegenden Berge. Die Mühle liegt auf etwa 800 Höhenmeter und die umgebenden Berge sind über 2000 Meter hoch. Sehr schönes Klima mit Schnee im Winter und italienischen Sommer. Es gibt Skigebiete in unmittelbarer Nähe (15 km). Das Objekt steht in der Nähe des Dorfes Posta. Posta ist eine Gemeinde mit 714 Einwohnern in der Provinz Rieti/Region Lazio. Hier gibt es Einkaufsmöglichkeiten, Post, sowie Restaurants und Bar.

Die aus Naturstein gebaute Mühle ist aus dem 19ten Jahrhundert und muss komplett restauriert werden. Sie ist dreistöckig an einen Hang gebaut. Der Garten am Haus ist eben. Die Mühle kann wiederhergestellt werden. Ein Bach läuft über das Grundstück. Bis 1970 war die Mühle noch im Betrieb.

Keine Nachbarn stören die Ruhe dennoch ist ein Dorf nicht weit entfernt. Der Blick geht über die Natur und nur ein weiteres Gebäude, eine Art alte kleine Kappelle ist in Sichtweite.

Die Mühle eignet sich hervorragend als besonderes, kleines Ferienhaus mit historischer Note und romantischen Flair.
Sehr viele schöne Details wie Gewölbedecken, offener Kamin und Einrichtungsgegenstände der alten Mühle.

Die Wohnfläche beträgt etwa 50 qm - die überbaute Fläche ist etwa doppelt so groß. Die Wohnfläche kann erweitert werden.
Im Obergeschoß ist der Zugang zur Mühle. Hier ist ein großer Raum mit einem wunderbaren Blick über den Fluss, das Tal in die Berge. Nach unten gelangt man in das Mittelgeschoß in einen weiteren großen Raum mit Teilen der ursprünglichen Einrichtungen - z.B. Holz Werkzeuge zur Weizenbearbeitung. Auf diesem Geschoß ist auch noch ein Nebenraum, einst für die Lagerung genutzt. Im Untergeschoß ist dann die eigentliche Mühle. Die Mühlräder sind noch vorhanden. Die Mühlräder wurden mit der Wasserkraft des Flusses angetrieben.
Strom und Wasser vorhanden.

Das Grundstück ist ein Garten am Haus und ein weiteres, nicht arrondiertes Grundstück (Wiese) mit etwa 3.000 qm Fläche.

Die Mühle bietet vielfache Nutzungs- und Gestaltungsmöglichkeiten, ein erfahrenes Planer-Team mit besten Kenntnissen der Region, ihrer Vorschriften und Möglichkeiten, sowie großer Kreativität für eine stilvolle und auch sinnvolle Restauration kann vermittelt werden. Gerne planen wir mit Ihnen den Umbau inklusive allen nötigen Zeichnungen, Anträgen und Bewilligungen und helfen bei der Umsetzung.

Entfernungen (Zentrum):
Borbona: 5 km Rieti: 38 km L´ Aqulia: 50 km
Ascoli Piceno: 68 km Rom: 113 km

Bitte fragen Sie nach weiteren Informationen mit einem ersten Umbauvorschlag.

Angaben ohne Gewähr

Übersicht
Referenz IT-16612
Preis 48.000 €
Grundfläche 3.000 qm
Energie
energy certificate
Zertifikat
in Bearbeitung
Übersicht
Referenz IT-16612
Preis 48.000 €
Grundfläche 3.000 qm
Energie
energy certificate
Zertifikat
in Bearbeitung
Kontakt
Agent Frank Schon
Telefon +49 711 620 4648
E-Mail frank@casa-piemont.com
Haus im Verkauf in Posta für 48.000 € - realestate-dreams
Posta Lazio
realestate-dreams
48000
Originale und historische Mühle in romantischer und sonniger Alleinlage in atemberaubender, unberührter Berglandschaft in der Region Lazio (Grenzgebiet Lazio & Umbria) und schöner Aussicht auf die umliegenden Berge. Die Mühle liegt auf etwa 800 Höhenmeter und die umgebenden Berge sind über 2000 Meter hoch. Sehr schönes Klima mit Schnee im Winter und italienischen Sommer. Es gibt Skigebiete in unmittelbarer Nähe (15 km). Das Objekt steht in der Nähe des Dorfes Posta. Posta ist eine Gemeinde mit 714 Einwohnern in der Provinz Rieti/Region Lazio. Hier gibt es Einkaufsmöglichkeiten, Post, sowie Restaurants und Bar. Die aus Naturstein gebaute Mühle ist aus dem 19ten Jahrhundert und muss komplett restauriert werden. Sie ist dreistöckig an einen Hang gebaut. Der Garten am Haus ist eben. Die Mühle kann wiederhergestellt werden. Ein Bach läuft über das Grundstück. Bis 1970 war die Mühle noch im Betrieb. Keine Nachbarn stören die Ruhe dennoch ist ein Dorf nicht weit entfernt. Der Blick geht über die Natur und nur ein weiteres Gebäude, eine Art alte kleine Kappelle ist in Sichtweite. Die Mühle eignet sich hervorragend als besonderes, kleines Ferienhaus mit historischer Note und romantischen Flair. Sehr viele schöne Details wie Gewölbedecken, offener Kamin und Einrichtungsgegenstände der alten Mühle. Die Wohnfläche beträgt etwa 50 qm - die überbaute Fläche ist etwa doppelt so groß. Die Wohnfläche kann erweitert werden. Im Obergeschoß ist der Zugang zur Mühle. Hier ist ein großer Raum mit einem wunderbaren Blick über den Fluss, das Tal in die Berge. Nach unten gelangt man in das Mittelgeschoß in einen weiteren großen Raum mit Teilen der ursprünglichen Einrichtungen - z.B. Holz Werkzeuge zur Weizenbearbeitung. Auf diesem Geschoß ist auch noch ein Nebenraum, einst für die Lagerung genutzt. Im Untergeschoß ist dann die eigentliche Mühle. Die Mühlräder sind noch vorhanden. Die Mühlräder wurden mit der Wasserkraft des Flusses angetrieben. Strom und Wasser vorhanden. Das Grundstück ist ein Garten am Haus und ein weiteres, nicht arrondiertes Grundstück (Wiese) mit etwa 3.000 qm Fläche. Die Mühle bietet vielfache Nutzungs- und Gestaltungsmöglichkeiten, ein erfahrenes Planer-Team mit besten Kenntnissen der Region, ihrer Vorschriften und Möglichkeiten, sowie großer Kreativität für eine stilvolle und auch sinnvolle Restauration kann vermittelt werden. Gerne planen wir mit Ihnen den Umbau inklusive allen nötigen Zeichnungen, Anträgen und Bewilligungen und helfen bei der Umsetzung. Entfernungen (Zentrum): Borbona: 5 km Rieti: 38 km L´ Aqulia: 50 km Ascoli Piceno: 68 km Rom: 113 km Bitte fragen Sie nach weiteren Informationen mit einem ersten Umbauvorschlag.